Startseite
   

Fünf neue Fenster für das historische Haus Samson

Fünf neue Fenster für das historische Haus Samson


Projekt Stiftung hat dafür gut 33.000 EUR eingeplant

Seit 2007 ist das Haus Samson in der Altstadt Eigentum der Hilke-und-Fritz-Wolff-Stiftung. Sie saniert das historische Gebäude Stück für Stück. Jetzt waren die letzten fünf Fenster dran. Aber damit ist man mit der Sanierung noch lange nicht am Ende.

Ein Gerüst steht derzeit vor der historische Fassade des Hauses Samson. Das Gebäude in der Leeraner Rathausstraße bekommt im Obergeschoss fünf neue Fenster. Günther Preuschaft, Vorsitzender der Stiftung, erklärt: "Die Feuchtigkeit hat vor allem die Holzrahmen sehr beschädigt. Es haben sich Schädlinge wie Nagekäfer und Pilze eingenistet."

Ganzen Artikel lesen


Ladegrafik